Schließen

Wählen Sie Ihre Sprache oder Region

Close

This website content is also available in COUNTRY TO CHANGE.

Ein Wald mit Zukunft

Korkeichenwald Warum Kork?

Ob es sich nun um einen Korkstopfen, ein Paar Designerschuhe oder ein Möbelstück handelt, selbst das kleinste Stück Kork in Ihrem Haus erinnert an die herrliche Landschaft, die ihn hervorbringt: den Korkeichenwald.

Korkeichenwälder nehmen im westlichen Mittelmeerraum eine geschätzte Fläche von über 2,2 Millionen Hektar ein. 

Wie die mediterrane Ernährung, der Sonnenschein und der großartige Wein, sind Korkeichenwälder eine Ikone der mediterranen Lebensart. Etwa 90 % des Verbreitungsgebietes der Art befinden sich in Portugal, Spanien, Marokko und Algerien. Aus allen Korkeichenwäldern werden jährlich ca. 340 000 Tonnen Kork geerntet. Portugal, das ein Drittel der Gesamtfläche an Korkeichen hat, ist der größte Produzent und ist für 55 % der weltweiten Korkproduktion verantwortlich.

Eigenschaften der Korkeiche

Teilen