Schließen

Wählen Sie Ihre Sprache oder Region

Close

This website content is also available in COUNTRY TO CHANGE.

8 Gründe für die Verwendung einer Korkunterlage bei der Renovierung Ihres Hauses

Artikel

Wenn Sie derzeit versuchen sich zu entscheiden, welchen Bodenbelag Sie bei der Umgestaltung Ihres Hauses verwenden sollen, und wenn Ihr Hauptanliegen die Wahl des Looks ist der am besten zu Ihrer Einrichtung passt, gibt es einen Faktor, den Sie bei diesem Prozess nicht übersehen sollten: die Wahl einer Unterlage, welche Ihnen maximalen Komfort und Haltbarkeit garantiert.

Eine Unterlage ist viel mehr als nur etwas, das Sie unter den Bodenbelag legen. Die Unterlage ist Teil eines soliden Fundaments, das die Leistung des Bodens in Bezug auf akustische Eigenschaften und Komfort bestimmen und gleichzeitig seine Lebensdauer verlängern kann. Auch wenn er nicht sichtbar ist, verleiht er dem Raum in dem er verlegt ist, spür- und wahrnehmbar einen Mehrwert.

Im Vergleich zu anderen synthetischen Materialien ist Kork die richtige Wahl, wenn Sie nach hoher Leistung, Komfort und einer nachhaltigen, umweltfreundlichen Lösung suchen.

Die Fähigkeit, Stöße abzufangen, ist eine der großartigen Eigenschaften von Kork, die ihn viel komfortabler und ergonomisch zum Gehen machen. Und die Kombination dieses nachhaltigen Materials mit anderen Verbundwerkstoffen, wie recyceltem EVA und recyceltem Gummi, führt zu großartigen Produkten die für die Verwendung mit verschiedenen Bodenbelägen wie Keramik, Laminat, Holzwerkstoff, Massivholz, LVT oder Linoleum geeignet sind.

1 - Einfach und unkompliziert zu verlegen

Die Verlegung der Unterlage ist einfach, unkompliziert und effektiv. Das Material ist leicht, aber extrem langlebig. Mit weniger als 6 Schritten kann jeder problemlos eine Unterlage auf den Boden anbringen. Sehen Sie sich die Verlegeanleitung hier an.

 

2 - Verabschieden Sie sich von den Unvollkommenheiten der Bodenbeläge

Eine Korkunterlage schützt Ihren Bodenbelag vor Unregelmäßigkeiten die im Unterboden auftreten können, wodurch die durch die Nutzung des Bodens verursachten telegrafischen Effekte eliminiert werden.
Diese Qualität kann in vielen Fällen auch zu Material- und Arbeitsersparnis führen, wodurch die Notwendigkeit von Flicken oder Reparaturen kleinerer Substratfehler entfällt.

3 - Was ist mit Wasser und Feuchtigkeit?

Nein! Kork oder Kork-Verbundstoffunterlagen sind formstabil. Sie dehnen sich bei Kontakt mit Wasser oder hoher Luftfeuchtigkeit nicht aus. Wir bieten mehrere Optionen mit angebrachter Dampfsperre an, die den Feuchtigkeitsschutz für feuchtigkeitsempfindliche Fertigprodukte im Bodenbelagsbereich bieten. Er verhindert die Diffusion des Wasserdampfes durch den Boden und hält gleichzeitig den Wärmewiderstand.
Das Ergebnis ist ein Boden mit besserer Leistung.

4 - Keine Bodenrisse mehr

Das Problem der Bodenbelagsablösung ist ebenfalls gelöst. Die Korkunterlage garantiert diesen Schutz indem sie die Gleichmäßigkeit des Bodens sicherstellt, der an den Schnittpunkten verbunden bleibt.
Schutz? Das ist effektiv und dauerhaft.

floor-gym.jpg

4 - Keine Bodenrisse mehr

Das Problem der Bodenbelagsablösung ist ebenfalls gelöst. Die Korkunterlage garantiert diesen Schutz indem sie die Gleichmäßigkeit des Bodens sicherstellt, der an den Schnittpunkten verbunden bleibt.
Schutz? Das ist effektiv und dauerhaft.

5 - Machen Sie sich keine Sorgen über Spuren auf dem Boden.

Die natürliche Widerstandsfähigkeit des Korks gegen Quetschungen hilft dabei bleibende Dellen oder Deformationen zu beseitigen, die durch schwere Gegenstände auf dem Boden, wie z.B. Möbel oder durch den Aufprall herunterfallender Gegenstände, verursacht werden.

6 - Profitieren Sie von einer besseren Schall- und Wärmedämmung und damit mehr Komfort.

Alltägliche Geräusche und Trittschall von anderen Räumen des Hauses verbreiten sich leicht. Die Verlegung einer Korkunterlage reduziert den Trittschall sowohl innerhalb des Raumes als auch im darunter liegenden Raum, da sie bei Verlegung in der zweiten und oberen Etage den Aufprall sowie den reflektierten Trittschall reduziert.
Korkunterlagen können auf erdebenen und unterirdischen Böden mit ihren wärmeisolierenden Eigenschaften viel wärmer wirken.

7- Profitieren Sie vom bequemen Gehen

Die Widerstandsfähigkeit von Kork sorgt für eine dämpfende Wirkung, die den Boden wesentlich angenehmer zum Gehen und Stehen macht.

8 - Mit Stolz zum Umweltschutz beitragen.

Zusätzlich zu all diesen Vorteilen, spielt die ökologische Nachhaltigkeit ebenfalls eine Rolle. Kork ist ein 100 % natürlicher und recycelfähiger Rohstoff.
Im Vergleich zu synthetischen Materialien bieten die natürlichen Eigenschaften von Kork einzigartige Vorteile, die zu hoher Leistung und Komfort beitragen.

Denken Sie daran: Korkunterlagen dürfen in Ihrer Checkliste nicht fehlen!

Teilen

Möchten Sie gerne mehr zu diesem Thema erfahren?

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.