Materialien & Anwendungsbereiche

Verbundkernmaterialien

Kernmaterialien für Verbundstrukturen und -platten. Platten und Verbundwerkstoffe

Unsere Corecork-Produktpalette erweitert den Bereich der Kernmaterialien für Verbundstrukturen mit einzigartigen Eigenschaften.

Die elastische Struktur von Kork, die aus geschlossenen, luftgefüllten, undurchlässigen Zellen besteht, bietet Eigenschaften wie Schall- und Vibrationsdämpfung sowie Wärmedämmung und ist somit eine vielseitige Kernalternative für offene und geschlossene Formprozesse in der Verbundwerkstoffindustrie.

Seine spezielle Formulierung gewährleistet eine natürliche Perforierung für die Harzimprägnierung, während die geschlossene Zellstruktur von Kork den Harzverbrauch reduziert und damit insgesamt Leichtigkeit und Kosteneinsparung mit sich bringt. Es hat sich auch als kompatibel zu allen in der Industrie verwendeten Harzen wie Polyester, Vinylester, Epoxy und Phenolharz erwiesen.

Die Vorteile bei der Verwendung von Corecork-Materialien gehen über die eigentliche Funktionsfähigkeit hinaus bis in den Herstellungsprozess. So werden die Hersteller bei der Erzielung einer sofortigen hochwertigen Oberflächenveredelung durch hervorragende Druckqualität aufgrund Blockierfähigkeit und inhärente Wärmedämmeigenschaft unterstützt, damit die Nacharbeit reduziert und die Produktivität erhöht.

  • Erneuerbare Energien

    Corecork ist perfekt auf die Philosophie der erneuerbaren Energien ausgerichtet und ist der grüne Werkstoff für die Produktion von Ökoenergie. Ausrüstungen für erneuerbare Energien wie Windturbinenblätter unterliegen oft der unvorhersehbaren Kraft der Natur. Die Funktionalität von Corecork führt eine Dämpfung in die Verbundstruktur ein, die strukturelle Vibrationen und Geräuschentwicklung reduziert und gleichzeitig die Oberflächenstoßfestigkeit erhöht, und dient gleichzeitig als thermische Verzögerung im Verbund für Enteisungsmechanismen.

    PANELS AND COMPOSITES_Renewable energy2.jpg
  • Transport

    Wie in allen heutigen Mobilitätsmodellen, wie Schifffahrt, Bus, Reisebus oder Bahn, ist die Notwendigkeit vorrangig, das Gewicht zu reduzieren, um die Energiekosten zu senken und die Multifunktionalität der Produkte zu erhöhen. Unsere Kernmaterialien finden sich in einer Reihe von verschiedenen Komponenten und Anwendungen wieder, wie z.B. Innenseiten- und Deckenplatten, Bodenplatten, Sanitäranlagen sowie Außenkörperplatten, die Gewichtsreduzierung, akustischen und thermischen Komfort sowie Einsparungen und bessere Ästhetik für das Endprodukt bedeuten. 

    shutterstock_235371841.png
  • Sport und Freizeit

    Die Sport- & und Freizeitindustrie ist erheblich gewachsen, ebenso wie die Verwendung von Corecork in solchen Anwendungen, von Surfbretter, Kajaks, Windsurfbrettern, Paddelbrettern, Karts bis hin zu kleinen Segelbooten. Unsere Kernmaterialien werden bevorzugt, da sie stoß- und schlagfest sowie widerstandsfähig und leicht sein müssen, um eine hervorragende Leistung und ein langlebiges Produkt zu gewährleisten.

    feature-board-mcnamara.jpg

Downloads

Materialien und Fertigungsprozesse

Maßeinheiten
Hauptvorteile NL10 NL11(ᶠᴿ) NL20 NL25
Dichte (kg/m³) (1)  120–180  120–180  170–235  220–260
Wärmeleitfähigkeit (W/m°K) (2)  0,042*  0,042*  0,044*  0,046*
Verlustfaktor (20 °C @ 1 Hz) (3)  0,022*  0,022*  0,043*  0,062*

 * Typische Werte (1) ASTM F1315 (2) ISO 8301 (3) ASTM E756

Möchten Sie gerne mehr zu diesem Thema erfahren?

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Teilen