Schließen

Wählen Sie Ihre Sprache oder Region

Close

This website content is also available in COUNTRY TO CHANGE.

Sportverein SG Malsburg-Marzell

Einsatz von Kork-Einstreugranulat auf dem Malsburger Kunstrasen-Fußballfeld. Fallstudien

Leistungsstarkes, nachhaltiges und ökologisches Rasenfeld.

GOTEC Sportsysteme, ein deutsches Unternehmen, welches sich auf den Bau und die Pflege von Sportplätzen spezialisiert hat, entschied sich für ein natürliches Einstreugranulat auf Korbasis für Kunstrasen beim Bauprojekt des Fußballplatzes des Sportclubs SG Malsburg-Marzell in Deutschland.

Hauptziel

Um das Vereinsziel zu erreichen und den Spielern und anderen Nutzern ein saubereres und angenehmeres Spielfeld bieten zu können, entschied sich das deutsche Unternehmen für ein Kunstrasensystem mit Elastikschicht, Kunstrasen und 100 % Kork-Einstreugranulat.

Neben der Verbesserung der Hygienebedingungen, verbessert der neue Rasenplatz des SC Malsburg-Marzell auch die Sportleistung der Athleten und hat eine garantierte Haltbarkeit, da Kork sehr widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und Abnutzung ist.

 

  • Vorteile

    Die Verwendung eines Kork-Einstreugranulats bringt ein Stück Natürlichkeit zurück in das Kunstrasensystem. Kork ist ein natürliches und ökologisches Material, welches im Vergleich zu den traditionellen Einstreugranulatlösungen mehrere Vorteile bietet. Dazu gehört die Reduzierung der Wartungskosten, den natürlicheren Aspekt, das Gefühl der Vermeidung von Umweltgiften und die Tatsache, dass Kork geruchlos ist.

     

    Aufgrund der geringen Wärmeaufnahme des Korks unter Lichteinwirkung, ermöglicht diese Art des Einstreugranulats eine Reduzierung der Oberflächentemperatur des Fußballplatzes um bis zu 30 % im Vergleich zu anderen Einstreugranulatlösungen und gewährleistet so ganzjährig eine angenehme Nutzung. Was die Sicherheit betrifft, so hat Kork immer noch den Vorteil, dass er eine hohe Stoßdämpfung und ausgezeichnete Traktion aufweist und keinen Abrieb verursacht, wenn die Spieler rutschen oder fallen.

    IMG_1695.jpg

Hauptmerkmale von Kork-Einstreugranulate

Einstreugranulate angewendet von: GOTEC Sportsysteme

 

GOTEC Sportsysteme zeigte sich sehr zufrieden mit der Qualität des von Amorim Cork Composites für dieses Projekt gelieferten Einstreugranulats auf Korkbasis. Der Installationsprozess wurde ohne Schwierigkeiten durchgeführt und das Endergebnis entspricht den Zielen des Unternehmens und des Vereins in Bezug auf das Aussehen der Rasenfläche und die Bedingungen für den Sport.

Sportbeläge

E-Book über Einstreugranulate

Wissen Sie, wie Sie die Umweltbelastung von Kunstrasensystemen verringern können?

Download Ebook

;
sportsurfaces_EN.png

Möchten Sie gerne mehr zu diesem Thema erfahren?

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.