Schließen

Wählen Sie Ihre Sprache oder Region

Close

This website content is also available in COUNTRY TO CHANGE.

Korksitzhocker laden Sie im Museum Skissernas zu einer Pause ein.

News

Drei Stück, die die Aufmerksamkeit derjenigen auf sich ziehen, die an einem der Bereiche des Museums Skissernas in Schweden vorbeikommen.

Diese von Matthias Salaets entworfenen Korksitzhocker vermitteln gut die Eigenschaften, die Kork zu einem begehrten Material für das Möbeldesign machen.

Die weiche Griffigkeit und die große Anpassungsfähigkeit des Korks sorgen dafür, dass er den gewünschten Komfort bietet, während man sitzend auf jemanden wartet oder einfach nur Passanten im Museum beobachtet. Die disruptive, dynamische und ergonomisch Form dieser Hocker offenbart die Seite von Kork, die sich nach Bearbeitung sehnt, hergestellt, um den Anforderungen der kühnsten Designprojekte unter Kombination von Ästhetik und Stärke gerecht zu werden.

Teilen

Möchten Sie gerne mehr zu diesem Thema erfahren?

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.